+++UPDATE 7. Mai 2017+++

Wir informierten darüber, dass der Pächter vom Gasthof zum Seefranzl (Stefan Früh) seinen Pachtvertrag zum Juli auflösen möchte. Jetzt haben wir die überraschende Information erhalten, dass der Gasthof bereits ab 15. Mai 2017 geschlossen bleibt.

Leider wurde uns als Brauerei diese Entscheidung auch erst diese Woche mitgeteilt, sodass wir die für Ende Juli geplante Neueröffnung vom Bräustüberl zeitlich nicht vorziehen können.

Auch wenn wir als Brauerei diese Entscheidung weder getroffen haben, noch beeinflussen konnten, möchten wir uns bei allen Seefranzl-Freunden dafür entschuldigen! Dafür haben wir uns für Euch zwei Zuckerl überlegt: 

1. Obwohl wir als Brauerei die vom Gasthof bereits verkauften und nicht eingelösten Gutscheine nicht übernehmen durften, bieten wir an, den Gutschein im Bräustüberl einzulösen (keine Barauszahlung in Brauerei oder Bräustüberl).  

2. Die seit 1.12.2016 ausgefüllten Gewinnspielkarten behalten weiterhin Ihre Gültigkeit. Wir werden das Gewinnspiel ab Eröffnung weiter führen und am 1.12.2017 auslosen.



25. Februar 2017

Liebe Interessierte,
die Betreiber des Gasthofs zum Seefranzl (das Ehepaar Stefan und Alexandra Früh) haben sich aus privaten Gründen dazu entschlossen, das Pachtverhältnis im Sommer 2017 zu beenden. Gutscheine, die im Gasthof zum Seefranzl erworben wurden, können noch bis 9. Juli 2017 eingelöst werden.

Die Brauerei Seefranzl Bräu wird die Gastronomiefläche übernehmen! Allzu viel möchten wir noch nicht verraten :-) für alle die es gar nicht mehr erwarten können, hier ein paar Punkte:
- Der Name Bräustüberl verrät es schon ... Gemütlichkeit, Musik, Kart'n spuin, gepflegte Bierkultur, bayerische Schmankerl von unserem Küchenmeister. 
- Auf der neuen Speisenkarte wird es frische, traditionelle, bayerische Gerichte geben.
- Erweiterung der Getränkekarte. 
- Stellenweise Umgestaltung des Raumes.
- Musik-, Kabarett- und Bier-Veranstaltungen.
- Geöffnet donnerstags bis sonntags.
Wir sind in vielen Dingen schon in der Planung bzw. Umsetzung, sodass wir pünktlich zur Eröffnung durchstarten können. Den genauen Termin geben wir noch bekannt (Geplante Eröffnung Ende Juli / Anfang August).
Das Bräustüberl wird wie die Brauerei auch als Familienbetrieb geführt. Josef mit Marianne Bacher-Maurer und Andreas Kurpiela mit Michaela Bacher-Maurer werden das Bräustüberl betreiben (keine Angst :-) kochen tut ein Profi!). Weitere Infos folgen - versprochen!
Für alle, die mehr über die Seefranzl Firmengeschichte erfahren möchten:

2012 entstand aus dem Hobby "Bierbrauen" die Kleinstbrauerei Seefranzl Bräu. Als GbR von Josef Bacher-Maurer und Andreas Kurpiela gegründet wuchs die Brauerei so schnell, dass die Kapazitätsgrenzen erreicht waren.
2014 der Entschluss zum Neubau einer Brauerei mit verpachteter Gastronomiefläche.
2015 Neueröffnung: im "Untergeschoss" die Brauerei (Seefranzl Bräu Josef Bacher-Maurer und Andreas Kurpiela GbR), im "Erdgeschoss" der Gasthof zum Seefranzl (Inhaber Stefan Früh). Beide Betriebe wurden rechtlich und wirtschaftlich eigenständig geführt.
2017 die Brauerei ist aus den Kinderschuhen heraus gewachsen. Im Januar firmiert die "Josef Bacher-Maurer und Andreas Kurpiela Seefranzl Bräu GbR" zur "Seefranzl Bräu GmbH". Geschäftsführer sind weiterhin die Gründer der GbR. Als Gesellschafterin ist Michaela Bacher-Maurer mit eingestiegen.
Ab Sommer 2017 Bräustüberl