Unsere Musik.

Alpenländisch, traditionell bayrisch, aber teilweise auch mit Einflüssen aus anderen Musikrichtungen. Am liebsten spielen wir im Wirtshaus und auf Feiern, zur gmiatlichen Unterhaltung oder zum Tanz auf.

 

Wie es dazu kam.

Der Seefranzl Sepp hatte schon lange das Ziel irgendwann eine eigene Klarinettenmusi zu gründen. Die Noten dazu lagen schon bereit, bevor überhaupt die passenden Mitspieler in Aussicht waren. Im Januar 2016 fanden sich schließlich die ersten beiden Mitstreiter: Stefan und Markus, die beiden Satzkollegen vom Sepp bei der Argeter Blaskapelle. Nach den ersten vielversprechenden Proben zu dritt, kamen bald Andrea und Schorsch am Bassflügelhorn und der Tuba dazu. Abgerundet und komplettiert wurde unser Ensemble schließlich durch Julia an der Harfe und Philipp an der Ziach.

Als passendes Probenlokal stand schnell der „Gasthof zum Seefranzl“ fest. Schließlich haben wir dort an Ruhetagen nicht nur den Saal sondern auch die Zapfanlage ;) ganz für uns. Nicht ohne Grund freuen sich die Musiker regelmäßig „auf de scheenste Prob der Woche“. Zu Josefi 2016 fand dann im Seefranzl auch der erste Auftritt statt. Seitdem treten wir als „Seefranzl Klarinettenmusi“ regelmäßig in Wirtshäusern, auf Feiern und bei Musikantentreffen auf.

 

Termine.

 

14. September 2017, Bräustüberl beim Seefranzl

08. Oktober 2017, ab 11 bis ca. 15 Uhr, Kartoffelfest Heimatmuseum Arget 

30. November 2017, Bräustüberl beim Seefranzl

21. Dezember 2017, Bräustüberl beim Seefranzl

 

 

Besetzung.

 Markus Huber - Klarinette

Stefan Huber - Klarinette

Josef Bacher-Maurer - Klarinette

Andrea Walser - Bassflügelhorn

Philipp Köhl - steirische Harmonika

Julia Langwieder - Harfe

Georg Walser - Tuba