22. Dezember 2015
Es wird Zeit Danke zu sagen! Danke … 

… für das aufregende Jahr 2015.
… an die vielen lieben Gäste.
… für Euren klasse Support.
… an alle die uns während der Eröffnung so toll unterstützt haben.
… an unsere lieben Angestellten, auf die immer Verlass ist.


In diesem Sinne wünschen wir, das komplette Seefranzl-Team, frohe und besinnliche Weihnachten, einen super Jahreswechsel und viel Gesundheit für das kommende Jahr! 

Ab 6. Januar sind wir wieder zu unseren gewohnten Öffnungszeiten für Euch da! Als kleine Einstimmung haben wir schon die Januar-Speisekarte bereitgestellt.

Doch bevor es soweit ist, möchten wir Euch an unsere letzte Brauerei-Veranstaltung in diesem Jahr erinnern:  

- Silvester Brauerei-Weißwurst-Frühstück 9 bis 13 Uhr (wegen begrenzten Plätzen in der Brauerei bitte nur mit rechtzeitiger und verbindlicher Platzreservierung unter 08104 / 9607). 

Bis hoffentlich bald im Seefranzl!

Herzliche Grüße
As Seefranzl Team

Hinweis für Bierverkauf am 18.12.2015: Aufgrund der hohen Nachfrage gibt es erst wieder ab 21.12.2015 Bier... Bierpralinen sind restlos ausverkauft. 


28. November 2015
Gestern war unser erster Bierverkauf mit Glühbier-Ausschank in der Brauerei. Vielen Dank an die vielen Besucher! An den nächsten drei Advents-Freitagen sind wir nachmittags noch mit heißer Ware für Euch da ;-) schaut doch mal vorbei. Übrigens neben Glühbier haben wir traditionell auch unsere Bierpralinen für Euch herstellen lassen.
 
Das ist im Dezember noch so beim Seefranzl los:

Mittwoch, 2. Dezember 2015: die Bergler Musi ist bei uns zu Gast. Ab dann gilt auch unsere Weihnachtsspeisekarte mit frischen Ideen wie zum Beispiel rosa gebratene Kalbslendchen im Spekulatiusmantel mit Speck-Rosenkohl und Mohn-Schupfnudeln. Beim Blick in die neue Karte werden sich viele wahrscheinlich besonders freuen: Nachdem wir soooo viele Nachfragen bekommen haben, gibt's im Dezember wieder Schäufele!!!

Ab Mittwoch ist auch unser Saisonbier Argetinus im Ausschank im Gasthof. Ein samtweicher, junger und traumhafter Bock, der alle Geschmacksnoten auf dem Gaumen tanzen lässt. Er entspricht sowohl von der Stammwürze, als auch von der runden Harmonie aller Zutaten dem, was einen Weißbierbock ausmacht. Ausschank solange Fässer voll, wenn Fässer leer gibt's nix mehr ;-)

Brauerei-Winter-Sonnwende feiern wir am Montag, 21. Dezember 2015 von 16 bis 22 Uhr. Gmiatliches Zusammensitzen in der Brauerei, Glühbier- und Bierausschank, Wurstspezialitäten vom Grill und Brauerei-Besichtigung.

Ganz viel Gans gibt's am 25. und 26. Dezember 2015 im Gasthof. Wir haben für Euch durchgehend die warme Küche geöffnet. Damit Euer Weihnachtsfest nicht in Stress ausartet, belegen wir unsere Plätze nur einmal. Ihr könnt also in Ruhe Essen und Trinken und einfach sitzenbleiben. Reservierungen telefonisch: 08104 / 3350118

Brauerei-Silvester-Weißwurst-Frühstück am 31. Dezember 2015 von 9 bis 13 Uhr. Lasst uns das Jahr zusammen mit Bier, Weißwurst und Brezn ausklingen! Wegen begrenzter Plätze in der Brauerei nur mit Reservierung unter: 08104 / 9607

Alle Termine hier nochmal in der Übersicht. Bitte beachtet auch unsere Weihnachtsöffnungszeiten.

Weihnachtsgeschenk-Ideen! Bei uns findet ihr für jeden Geschmack das passende Geschenk: Gasthof-Gutscheine, Bier-Geschenkkörbe ganz nach Euren Wünschen zusammengestellt und seit kurzem sind wir mit einer kulinarischen Brauereiführung und Bierverkostung offizieller Partner von Jochen Schweizer.

Mia gfrein uns auf Euch und wünschen a scheens 1. Adventswochenend!

Herzliche Grüße
As Seefranzl Team


31. Oktober 2015


Vielleicht hat der ein oder andere "es" entdeckt... am 23. Oktober waren wir mit einem großen Bericht im OBERLANDLER Magazin vertreten. Alle die es verpasst haben, können sich das Magazin noch bei uns abholen (solange der Vorrat reicht).

Auch für den kommenden Monat haben wir wieder viele Neuigkeiten und Veranstaltungstipps für Euch:-) und schon geht's los:


Vielen Dank an alle, die bei unserem Jagd-Essen dabei waren! Es war wieder ein toller Abend mit großartiger Musik, gutem Essen, Trinken und tollen Gäste. Die Nachfrage war wieder groß und wir mussten leider Gästen absagen. Schade, dass zwei Gästegruppen dann nicht gekommen sind. Deshalb die Bitte: Wenn etwas dazwischen kommt (kann immer passieren), dann bitte einfach zum Hörer greifen und anrufen. So können wir besser kalkulieren und man gibt anderen Gästen die Möglichkeit an solchen Veranstaltungen teilzunehmen. Danke.

Musikalisch geht es auch im November bei uns weiter! Am kommenden Mittwoch, 4. November 2015 spuit wieder die Bergler Musi auf. Ab dem Tag gibt es auch die Schmankerl von unserer neuen Speisekarte. Sie ist schon wieder für Euch neu eingestellt.

An St. Martin am 11. November 2015 gibt es im Gasthof traditionelle Martini-Gänse.

Alle Karpfen-Liebhaber sind am 18. November 2015 abends zum Fischschmaus eingeladen! An diesem Tag gibt es unsere fränkischen Karpfenspezialitäten: Karpfensuppe, halber Karpfen fränkisch gebacken mit Kartoffel- und gemischten Salat, Karpfenfilet im Bierteig gebacken mit Kartoffel- und gemischten Salat, Maronenmousse mit Portweinfeigen.


Bitte beachten: An diesem Abend gibt es nur die genannten Gerichte und keine "normale" Speisekarte. Wir bitten um rechtzeitige, verbindliche und telefonische Reservierung unter 08104 / 3350118.

Der Gasthof ist bis 20. Dezember für Feiern jeder Art geöffnet. Bitte danach die Weihnachtsöffnungszeiten beachten:

- 21. bis 24. Dezember geschlossen.
- 25. bis 27. Dezember geöffnet / durchgehend warme Küche.
- 28. Dezember bis 5. Januar geschlossen.
- 6. Januar geöffnet / durchgehend warme Küche, danach wieder reguläre Öffnungszeiten.

In der Brauerei gibt es an allen Advents-Freitagen (27.11., 4.12., 11.12., 18.12.) nachmittags zum regulären Verkauf auch unser Glühbier im Ausschank. Wie in jeder Winterzeit erhalten wir dann auch wieder von einer befreundeten Konditormeisterin unsere bierige Schokoköstlichkeit: Seefranzl-Bierpralinen.

Für alle Bier-Notfälle öffnen wir natürlich neben den Freitagen auch nach Absprache unsere Brauerei: Einfach direkt bei Andy anrufen 0176 / 30439193.

Die Brauerei plant im Dezember noch zwei Veranstaltungen :-) ihr dürft gespannt sein! Mehr dazu in unserem nächsten Newsletter...


Mia gfrein uns auf Eich!

As Seefranzl Team


26. September 2015


Die Tage werden kürzer, die Blätter an den Bäumen ändern ihre Farben und teilweise fallen sie schon - es beginnt die spannende Herbstzeit. So spannend wie in der Natur, ist es bei uns im nächsten Monat auch. Wir haben viele Veranstaltungen und Besonderheiten für Euch geplant:



Am kommenden Dienstag, 29. September 2015 ist der Namenstag unseres Dunkelbieres :-)
Wir laden deshalb an dem Tag alle, die Michael oder Michaela heißen, auf ein 0,3 l Micheli-Dunkel-Bier ein! (Ausweis bitte nicht vergessen).

Bereits zum dritten Mal kommt am Mittwoch, 7. Oktober 2015 die Bergler Musi zu uns und spuit auf. Reservierungen werden gerne während unseren Öffnungszeiten angenommen: 08104 / 3350118. Wir stellen übrigens immer wieder kurzfristige Musik-Termine in unsere Terminliste ein. Einfach reinklicken.


Im Nachbarstadl wird am Sonntag, 18. Oktober 2015 wieder mit traditioneller Kirta-Hutsch und Blasmusik die Kirta gefeiert. Wir verwöhnen Euch bei uns im Gasthof mit reschen Kirta-Gänsen - am besten reservieren!

Auf die Jagdsaison stoßen wir am Mittwoch, 21. Oktober 2015 um 18.30 Uhr an. Zur Begrüßung spielen die Argeter Alphornbläser. Als Aperitif gibt es a Glasl 0,3 l Wuidsau vom Hoppebräu bevor wir als heiße Vorspeise unsere Maroni-Suppe servieren. Als Hauptgang darf sich jeder am Buffet mit Rehragout, Blaukraut und Spätzle eindecken. Das Essen und der Aperitif sind im Preis von 27,- Euro inbegriffen. Die Plätze sind begrenzt, deswegen bitten wir um rechtzeitige und verbindliche Reservierung per Telefon: 08104 / 3350118


Mit unserer neuen Speisekarte, die ab 5. Oktober 2015 gilt, bringen wir den Herbst auch auf den Teller. Freut Euch auf saisonale Schmankerl. Hier der Link

Ab Oktober sind wir zu folgenden Zeiten für Euch da:

Mittwoch bis Sonntag 11 - 23 Uhr
Montag und Dienstag Ruhetag

Warme Küche von 11 - 14 Uhr und 18 - 22 Uhr
Sonn- und feiertags durchgehend.
Jederzeit Kaffee und Kuchen oder Brotzeit.

(Ab Mai sind wir auch wieder dienstagabends für Euch da. Bitte auch eventuelle Hinweise auf unserer Terminliste beachten.)


Mia gfrein uns auf Eich und wünschen ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
As Seefranzl Team


PS an alle Weihnachtsfeier-Organisatoren: Gerne planen wir Eure Weihnachtsfeier nach Euren Wünschen. Einfach anrufen 08104 / 3350118.


5. September 2015


Seit über einem Monat ist die neue Brauerei und der Gasthof nun geöffnet. Es wird Zeit für das erste Resümee… In Kürze: Wir leben uns immer mehr in unseren Räumen ein, die Abläufe werden runder und es bleibt künftig hoffentlich ein bisschen mehr Zeit für an Ratsch… vielen Dank an alle unsere Unterstützer, die an uns geglaubt haben! Das tolle und positive Feedback das wir tagtäglich bekommen, zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind. Unsere kleinen Tischkärtchen auf denen man sein Feedback hinterlassen kann, bringen einige Vorschläge hervor. Auf drei davon möchten wir besonders eingehen:

Danke für die Idee sowohl das Gasthaus, als auch die Terrasse größer zu machen. Wir haben uns bewusst für diese Größe entschieden, da wir ein kleines Haus bleiben möchten, das familiär ist und weit weg von der Massen-Gastronomie. Deshalb lassen wir die Kirche im Dorf und die Größe zumindest vorerst genauso wie es ist und weil das so ist, bitten wir einfach vorab um Reservierung, damit keiner hungrig und durstig nach Hause gehen muss (08104 / 3350118).

Die Speisenauswahl ist von uns auch bewusst klein gehalten, da wir frische Speisen anbieten wollen. Wir versuchen natürlich vorab zu schätzen, auf was unsere Gäste Hunger haben und dementsprechend die Menge der einzelnen Speisen anzupassen. Dabei verzichten wir bewusst auf eine Mikrowelle. Deshalb bitte nicht ärgern, wenn mal ein Gericht ausverkauft ist, sondern sich über die anderen frischen Speisen freuen :-)

An einem Wochenende mussten wir die Karte kürzen, da der Wirt und gleichzeitig Koch Stefan das Bett hüten musste. Deshalb konnten wir auch die darauffolgenden Tage nicht öffnen. Wir bitten dies zu entschuldigen. Leider ist es uns bisher noch nicht möglich solche Erkrankungen im voraus zu erkennen. Sollte jemand dafür ein Rezept haben, dann bitte her damit :-)

Apropos Rezept... ab kommenden Dienstag, 8. September 2015 wechseln wir das erste Mal unsere Speisenkarte! Außergewöhnliche Speisen, fern ab von Standard-Rezepten sind dabei herausgekommen! Alle Neugierigen klicken bitte hier.



In der Brauerei tut sich auch einiges... Freitag nachmittags ist geöffnet, dort bieten wir unsere Biere zum Mitnehmen an. (Bitte beachten: Der Bierverkauf ist nur in der Brauerei möglich und nicht im Gasthof.)

Trotz einer hohen Vorproduktion an Bier (eigentlich sollte das Bier für zwei Monate reichen), wurden wir im Gasthof überrannt und haben einen wahnsinnig hohen Bierausstoß zu verzeichnen. Vielen Dank an alle Bierkenner ;-)! Das führt leider dazu, dass aktuell nicht viel beim Brauerei-Verkauf angeboten werden kann. Den Umstand möchten wir so natürlich nicht stehen lassen und so schnell wie möglich ändern.

Andy hat das Bierbrauen seit drei Jahren neben seinem Vollzeit-Beruf als Schreiner gemacht. Ab dem Wiesn-Start ist er nur noch als Teilzeit-Schreiner unterwegs und kann sich noch mehr um die Nachproduktion unseres Bieres kümmern.


Wie passend zum Thema Wiesn: Während der fünften Jahreszeit gibt es übrigens was ganz praktisches - den Wiesn-Bus! Der geht auch bis spät abends von Sauerlach aus nach Arget und wieder zurück. Bester Zeitpunkt im Jahr um das Auto stehen zu lassen und öffentlich zu uns hin und zurück zu kommen :-) hier ist die Übersicht!

Noch eine Bitte: Wir suchen Aushilfen auf 450-Euro-Basis (ab 18 Jahren), die uns in der Küche und im Service unterstützen wollen. Einfach unter 08104/3350118 von Dienstag bis Sonntag am Nachmittag anrufen. Wir freuen uns auch über jeden Tipp – vielen Dank!

Wir wünschen ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
As Seefranzl Team





18. Juli 2015

 

Die lange Zeit des Wartens ist endlich vorbei: Wir eröffnen!!!!

Wie es bei uns in Bayern der Brauch ist, haben wir zur Einweihung unseren katholischen und evangelischen Pfarrer gebeten, unsere neuen Räume und die Arbeitsplätze zu segnen, bevor die offizielle Schlüsselübergabe durch unseren Generalunternehmer, der Firma Onyx GmbH erfolgt. Wir feiern am 27. Juli gemeinsam mit den Projektbeteiligten. Damit bringen wir unseren Dank und die Wertschätzung für die außerordentlich gute handwerkliche Leistung zum Ausdruck.

Der Gaststättenbetrieb beginnt dann ganz offiziell ab 28. Juli, 17 Uhr. Wir sind ab dann an folgenden Tagen für unsere Gäste da:




Dienstag 17 - 23 Uhr
Mittwoch bis Sonntag 10 - 23 Uhr
Montag Ruhetag


Die Küche hat geöffnet:
Dienstag 18 - 22 Uhr
Mittwoch bis Samstag 11 - 14 und 18 - 22 Uhr
Sonn- und feiertags durchgehend! Jederzeit gibt es während der Öffnungszeiten Kaffee und Kuchen, sowie Brotzeit.


Wer vorab neugierig ist, was es alles gibt, darf gerne in die Speisekarte schauen :-) wir werden diese regelmäßig und saisonell ändern. Genauso wie unsere regionalen Gastbiere. Zum Start haben wir "Wuida Hund" vom Hoppebräu aus Waakirchen (einen jungen und äußerst erfolgreichen Braumeister aus dem Oberland).

Gerne können jetzt schon Tische reserviert werden: 0151 / 10641493 (bitte nur telefonisch und über diese Nummer).

Für alle die momentan "auf dem Trockenen" sitzen: Ab 31. Juli hat die Brauerei immer Freitag nachmittags geöffnet. Wir hoffen, dass uns nun das Bier auch nicht mehr ausgehen kann ;-) Reservierungen sind deshalb bis auf weiteres nicht mehr nötig...

Mia gfrein uns wahnsinnig drauf Eich bei uns in den neuen Räumen (Holzkirchener Straße 8) begrüßen zu dürfen!

Herzliche Grüße und bis hoffentlich boid
As Seefranzl Team


6. Juni 2015

Im Keller räumen… eigentlich ein leidiges Thema. Für uns nicht! Wir freuen uns, dass unsere Brau- und Wasseranlagen gekommen sind und wir dieses Wochenende endlich mit Ein- und Aufräumarbeiten beginnen können. Damit steht auch schon der erste Sud auf der großen Anlage an. Die fast fünffache Menge an Ausstoß beflügelt uns zu Höchstleistungen :-)

Noch mit der kleinen Anlage gebraut und vier Wochen gereift, freuen sich unsere Biere darauf, am kommenden Samstag (13. Juni) von Euch abgeholt zu werden. Der Bierverkauf findet in den alten Räumen (Holzkirchener Straße 10) statt. Solange der Vorrat reicht gibt es:

- Micheli Dunkel
- Aragartin Weiße
- Niederhamer
- Bierlikör
- Biersenf

Die Biere sind einzeln, im 6er (Pappkarton oder Holz-Tragl) oder im 20er Tragl erhältlich. Vorbestellungen gerne an mail@seefranzl-braeu.de oder 08104 / 9607.


Da wir im Juli in der Endphase unseres Bauprojekts alle Hände voll zu tun haben, können wir leider keinen Juli-Verkaufstermin anbieten. Wir hoffen auf Euer Verständnis.  Am besten man sichert schon am 13. Juni seinen Vorrat :-). In der neuen Wirkungs-stätte wird es dafür um so mehr Verkaufstage geben.

Der Bauzeitenplan wurde von unseren Handwerkern bislang mit nur 1 Woche Verzögerung eingehalten, sodass wir mit allen Arbeiten Anfang Juli fertig sein werden. Den Eröffnungstermin geben wir natürlich sofort über diesen Weg bekannt, sobald wir das "ok" vom Landratsamt haben. 

Zu guter letzt haben wir heute noch zwei Argeter-Veranstaltungstipps für Euch: Kommenden Freitag (12. Juni) findet bei schönem Wetter das Johannifeuer der Argeter Burschen im Pfarrgarten statt (Ausweichtermin 19. Juni). Am Sonntag, 14. Juni ist Museumsfest im Heimatmuseum.  

Wir wünschen eine schöne Zeit, bis bald!

Herzliche Grüße

As Seefranzl Bräu Team


2. Mai 2015


Ein Monat ist schon wieder vergangen. Eine gefühlte Ewigkeit während einer Bauphase :-) es ist viel passiert! Einige neue Bilder sind in unserer Galerie hinzu kommen. Hier ein kurzer Überblick:

- Die Heizung wurde installiert, die Fußboden-Heizung und der Estrich verlegt

- Die Trockenbau- und Außenputzarbeiten sind abgeschlossen

- Stromanschlüsse wurden verlegt und es ging erstmals das Licht an (fast alle Lampen haben wir schon ausgesucht)

- Abwasserkanalanschluss wurde verlegt

- Biergläser wurden ausgesucht und bestellt

- Geschirr und Besteck befindet sich momentan in der Testphase

- Viele Getränke haben wir für Euch getestet (Säfte, Weine, Schnaps …)

- Andy ist fleißig und tüftelt in der Schreinerei an der Garderobe, Bierprobier-Brettl, Thekenverkleidung inklusive Bierkrug-Tresor
- Fensterläden montiert und, und, und

Do geht wos! Ganz so „nebenbei“ haben wir natürlich auch weiter Bier gebraut… Nächste Woche soll übrigens unsere neue Anlage kommen. Wir sind gespannt und freuen uns darauf! Dann haben wir endlich die vierfache Menge an Ausstoß und hoffen, dass keiner mehr leer nach Hause gehen muss. Bei unserem letzten Verkauf sind wir ausgeräubert worden, bereits Mittag waren alle Bestände vergriffen. Vielen, vielen Dank an alle Stammkunden und an alle Neuentdecker, die sich auf das Abenteuer Seefranzl Bräu einlassen.

Zum Auffüllen der Biervorräte sind wir am kommenden Samstag (9. Mai 2015) von 9 bis 14 Uhr für Euch da. Es gibt solange der Vorrat reicht:

- Micheli Dunkel
- Aragartin Weiße
- Niederhamer
- Bierlikör
- Biersenf

Die Biere sind einzeln, im 6er (Pappkarton oder Holz-Tragl) oder im 20er Tragl erhältlich. Viele Vorbestellungen sind schon wieder eingegangen. Vielen Dank! Wer sich sein Bier vorab sichern möchte: 08104 / 9607 oder mail@seefranzl-braeu.de

Mia gfrein uns auf Euch und wünschen ein schönes Wochenende!

Herzliche Grüße
As Seefranzl Bräu Team




2. April 2015


Unsere Starkbierprobe war wieder ein voller Erfolg! Vielen Dank an alle die dabei waren :-) Ein besonderer Dank gilt Roland Weber für die guade Brotzeit und Andi Rubner von der Dorfbäckerei Sauerlach für das wahnsinns Biertreberbrot, welches er Donnerstags aus unseren Trebern herstellt und im Holzofen backt. Lang dauert's nicht mehr, dann gibt's bei uns regelmäßig a guad's Essen und Bier ... wir liegen im Zeitplan und  haben mit den Handwerkern bereits zur Hebefeier angestoßen! A griabiger langer Abend in den neuen Räumen. Wir haben auch einige Bilder von der Bauphase eingestellt.


Am Samstag, 11. April 2015 sind wir übrigens wieder für Euch da. Solange der Vorrat reicht gibt es:

- Micheli Dunkel
- Aragartin Weiße
- Niederhamer
- Bierlikör
- Biersenf

Die Biere sind einzeln, im 6er (Pappkarton oder Holz-Tragl) oder im 20er Tragl erhältlich.

Vorbestellungen unter 08104 / 9607 oder mail@seefranzl-braeu.de möglich. Doch bevor es soweit ist, wünschen wir frohe Ostern und schöne Feiertage!

Herzliche Grüße und bis boid!
As Seefranzl Bräu Team


7. März 2015

Heute sind wir schon wieder fleißig am Etikettieren für unseren nächsten Verkauf am kommenden Samstag (14. März 2015). Von 9 bis 14 Uhr gibt es solange der Vorrat reicht:

- Micheli Dunkel
- Aragartin Weiße
- Niederhamer
- Bierlikör
- Biersenf

Die Biere sind einzeln, im 6er (Pappkarton- oder Holz-Tragl) oder im 20er Tragl erhältlich. Vorbestellungen gerne an mail@seefranzl-braeu.de oder 08104 / 9607.

Seit unserem letzten Newsletter hat sich einiges getan. Die Bierprobe ist restlos ausverkauft, vielen herzlichen Dank dafür! Wir werden den letzten Abend in der gewohnten Umgebung des Trachtenheims griabig ausklingen lassen und freuen uns schon sehr auf Euch. Im Rahmen der
Bierprobe hat „Die Holzkirchnerei“ übrigens einen spannenden Artikel über unser Familienprojekt geschrieben: http://www.holzkirchnerei.de/der-seefranzl-brau-von-arget-eine-familiengeschichte/

Vom Bau gibt’s auch viel neues: Die Grube ist ausgehoben, der Kellerboden gegossen, die Kellerwand aufgezogen und die Decke der Brauerei bzw. die Bodenplatte der Wirtschaft ist auch schon drin. Wenn der Bau-Zeiten-Plan eingehalten werden kann, dann steht bis zur
Starkbierprobe das Haus :-) Hä? Wie? Jetzt schon? Ja! Das liegt an der zeitsparenden Holzständerbauweise (um nur einen Vorteil zu nennen). Die lästigen Trockenzeiten entfallen, weil auf Mörtel, Beton und Estrich weitgehend verzichtet wird. Somit spielt auch die Witterung so gut wie keine Rolle. Des weiteren hat unsere Baufirma die Subunternehmen ziemlich gut getaktet, es geht alles Hand in Hand und damit so richtig was vorwärts!

Heute Nachmittag geht’s für uns ab auf die Brau Kunst Live im MVG Museum. Wir schauen uns für Euch ein bisschen um und freuen uns schon darauf viele bekannte Gesichter zu sehen. Wir finden es übrigens klasse, wie die Craftbeer-Szene zusammenarbeitet. Ein großes Lob deshalb an dieser Stelle an alle Profis die uns unterstützen. Um nur einige zu nennen: Robert Prinz vom Stadlbräu (unser Lehrmeister), Markus Hoppe (Flaschenwaschen beim Tölzer Mühlfeld Bräu), Speidl
(unsere Brauanlagen-Hersteller) und Weyermann (unser Malzlieferant und –berater) in diesem Sinne - Prost!

Herzliche Grüße und bis bald!
Das Seefranzl Bräu Team


7. Februar 2015


Vielen Dank für die vielen Reservierungen zu unserer Starkbierprobe, wir freuen uns schon wieder auf Euch! Bei unserer letzten Info fehlte leider die Uhrzeit: Die Bierprobe beginnt um 19.30 Uhr. Ein paar wenige Plätze sind noch frei. Wer sich noch anmelden möchte, bitte per E-Mail mail@seefranzl-braeu.de oder telefonisch 08104 / 9607.

Heute dürfen wir Euch weiter in unsere Pläne zum Neubau, insbesondere der kleinen Gastwirtschaft einweihen :-) Das gemütliche Lokal bietet Platz für 40 Gäste. Mit einem offenen Holzgiebel und einer modern/rustikalen Einrichtung lädt es zum Verweilen ein. Die Speisen werden sowohl traditionell, wie auch bierig ausgefallen sein. In unserer Speisekarte ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Jetzt fragt man sich natürlich zu recht, wer das Essen zubereitet... Nachdem wir auch das Lokal in Familienhand führen möchten und Euch mit bester Qualität verwöhnen wollen, gab es für uns nur die einzig richtige Option: Stefan Früh (geb. Bacher-Maurer) wird die Gastwirtschaft leiten und uns mit seinem Essen begeistern. Der perfektionistische Koch hat trotz seinen jungen Jahren schon viel
Erfahrung sammeln dürfen. Gelernt hat er in Aying bei der Familie Inselkammer. Danach hat es ihn für zwei Jahre nach Wien verschlagen. Er war dort für das Interconti Hotel, das Grand Hotel  (Haubengastronomie unter Jacqueline Pfeiffer) und in der Systemgastronomie Kulinarik tätig. 2012 kehrte er in die Heimat zu seiner Lehrstätte zurück und begleitete ein Cateringprojekt für einen großen Automobilkonzern, wo er auch seine Frau kennen lernte. Seit Januar 2013 ist er als Chef de Partie für den Gasthof Oberbräu in Holzkirchen tätig.

Nachdem zu einem guten Essen auch ein toller Service gehört, lassen wir auch hier einen echten Profi ran: Stefans Frau, Alexandra Früh, kommt ursprünglich aus Mittelfranken. Ihre Lehre zur Hotelfachfrau
absolvierte sie in ihrer Heimat, wo sie noch für ein weiteres Jahr blieb. Im Anschluss arbeitete sie eine Sommer- und Wintersaison im Hotel Krone La Punt (Nähe Sankt Moritz) in der Schweiz. Nach ihrer
Sprachreise im Westen Kanadas verschlug es sie dann ins wohl schönste aller Regierungsbezirke: Oberbayern. Im Brauereigasthof Aying arbeitete Alexandra als Chef de Rang, bevor sie im Sommer letzten Jahres nach Hartpenning ins Hotel Altwirt wechselte.

Wir freuen uns, dass alle an einem Strang ziehen und wir Euch hoffentlich auch in Zukunft mit unserem Familienkonzept begeistern können!

Gerne erinnern wir Euch noch an unseren nächsten Verkauf am Samstag, 14. Februar 2015, 9 bis 14 Uhr. Es gibt solange der Vorrat reicht:

- Micheli Dunkel
- Aragartin Weiße
- Niederhamer
- Bierlikör
- Biersenf

Die Biere sind wie immer einzeln, im 6er (Pappkarton- oder Holz-Tragl) oder 20er Tragl erhältlich. Vorbestellungen bitte an mail@seefranzl-braeu.de oder 08104 / 9607.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!
Herzliche Grüße
Das Seefranzl Bräu Team


24. Januar 2015

 

Das Wichtigste zuerst: Wir haben die offizielle Bau-Genehmigung vom Landratsamt erhalten! Jetzt kann es endlich so richtig losgehen.

Der erste wichtige Schritt findet bereits nächste Woche statt. Um die jahrhundertealte Linde am Fuße des Baugrundstücks zu schützen, erhält sie eine neue Frisur. Auch die Baufahrzeuge können so ungehindert und hoffentlich ohne Kratzer zur Baustelle kommen. Die Sträucher an der Auffahrt müssen leider weichen, weil dort Parkplätze entstehen. Für alle Baumfreunde, Grüne und Naturliebhaber - keine Angst, natürlich werden wir einen entsprechenden Ersatz an anderer Stelle dafür pflanzen :-). Nach der „Gartlerei“ geht es mit dem Aushub des Kellers weiter. Wir halten für Euch die Eindrücke auf Fotos fest. Schaut doch einfach regelmäßig bei Facebook oder hier vorbei.

Natürlich gibt es bereits jetzt schon viel über den Bau zu schmunzeln, staunen und wundern. Deshalb ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt für unsere nächste Starkbierprobe! Derjenige der schon mal bei uns auf einer Bierprobe war weiß, dass wir in dem Rahmen gerne die Anekdoten der Deutschen Bürokratie, die Besonderheiten und Entstehungsgeschichte unserer Biere, neue Ideen usw. zum Besten geben. Ja okay, es gibt da auch noch die Fastenzeit, die für eine Starkbierprobe spricht… aber warum eigentlich?

Schlaue Mönche sind vor vielen Jahren darauf gekommen: Wenn man beim Brauen die Stammwürze anhebt, wird das Bier stärker und man kann davon sogar satt werden. Das war besonders in der Fastenzeit wichtig, denn essen durften die Mönche teilweise wochenlang nichts. Die strengen Fastenregeln wurden durch den Bierkonsum nicht gebrochen, denn als kirchlicher Grundsatz galt „Flüssiges bricht Fasten nicht“. So kam es damals auch gut vor, dass die Mönche bis zu zehn Liter „flüssiges Brot“ genossen haben…

Am Samstag, 21. März 2015, 19.30 Uhr laden wir ins Trachtenheim Arget (Schulstraße 1) ein. Unser flüssiges Brot „Micheli Dunkel“, „Aragartin Weiße“ und „Niederhamer“ werden an diesem Abend durch die Bockbiere „Josefi-Bock“ und „Argetinus“ ergänzt. (Die Starkbiere sind nur für diesen Tag gebraut, es wird sie daher nicht im Verkauf geben.) Da wir es mit dem Fasten nicht so streng nehmen, gibt es bei uns wieder eine deftige Brotzeit von der Metzgerei Roland Weber und das besonders beliebte Biertrebernbrot aus dem Holzofen der Dorfbäckerei Sauerlach.

Preis: 21,- Euro pro Person inklusive Essen, drei Getränken nach Wahl (je 0,5 l) und Geschichten aus der Brauerei / unserem Bauvorhaben :-).

Die Plätze sind begrenzt und heiß begehrt, deswegen bitten wir um rechtzeitige und verbindliche Reservierung per Telefon 08104 / 9607 oder per Mail an mail@seefranzl-braeu.de.

Mia gfrein uns auf Eich!
Herzliche Grüße
Das Seefranzl Bräu Team


10. Januar 2015


Wünschen ein frohes neues Jahr :-) und hoffen ihr seits bierig „nüber grutscht“.

Uns geht es gut und wir erwarten mit Vorfreude die Baugenehmigung vom Landratsamt, die wohl nun in den Endzügen sein dürfte. Falls ihr in den nächsten Tagen bei uns vorbei kommt, wird Euch sicherlich schon die erste Veränderung auffallen… eine Bautafel, direkt unter der Straßenlaterne. Auf der sieht man auch eine 3D-Zeichnung, wie das Gebäude dann künftig aussehen soll. Die Tafel wurde am Mittwoch von
unserer Baufirma „ONYX Holzhaus GmbH“ aufgestellt. Das regionale Unternehmen (Feldkirchen-Westerham) hat gemeinsam mit dem Architeken das bisherige Genehmigungsverfahren mit dem Landratsamt gut gemeistert. Jetzt geht es hoffentlich bald in die Umsetzungsphase, wir freuen uns
schon auf die gute Zusammenarbeit!

Gerne erinnern wir Euch an unseren nächsten Verkauf am Samstag, 17. Januar 2015, 9 bis 14 Uhr. Es gibt solange der Vorrat reicht:

-       Micheli Dunkel
-       Aragartin Weiße
-       Niederhamer
-       Bierlikör
-       Biersenf

Die Biere sind wie immer einzeln, im 6er (Pappkarton- oder Holz-Tragl) oder im 20er Tragl erhältlich.

Wir haben für Januar jede Menge gebraut und schon wieder einige Bestellungen erhalten – vielen Dank dafür! Am besten einfach kurz reservieren: mail@seefranzl-braeu.de oder 08104 / 9607.

Herzliche Grüße
Das Seefranzl Bräu Team


Wos neis aus den vergangenen Jahren (2012 + 2013 + 2014).